Letzte Tage der Kunst-Ausstellung im Stadtmuseum Hofgeismar

 

Das Ende ist am 7.10.2018 gekommen für die Ausstellung „Malerei nach Musik. Ich höre etwas, siehst du es auch?“ mit Werken von Christine Müller, geb. Köhler, aus Hofgeismar. Die inzwischen international bekannte und zuletzt in der Schweiz ansässig gewesene Künstlerin versucht mit ihren Werken, die großen Emotionen und Erinnerungsbilder einzufangen, die beim konzentrierten Hören klassischer Musik in einem Menschen entstehen. Frau Müller hat mit Ihrer Ausstellung und der Begleit-Matinée ihres Bruders Wolfgang Köhler längst bewiesen, dass der „Prophet doch etwas im eigenen Land gilt“, wie die Besucherzahlen der Ausstellung beweisen.

Am 7.10. von 11 – 13 und von 15 – 18 Uhr ist letztmalig die Gelegenheit, die Bilder zu berühmter Musik zu sehen und mit einem der vorhandenen Abspielgeräte die Musik selbst zu hören, auf der ein Gemälde basiert.

Lassen Sie sich die Gelegenheit zur Begegnung mit großer Kunst nicht entgehen. Der Eintritt ist frei. (ur)