Hofgeismar hilft Tann/Rhön bei Ausstellung


Rechtzeitig zum Ferienbeginn in Hessen hat in der Museumsstadt Tann in der Urlaubsregion Rhön eine besondere Ausstellung begonnen. Im Naturmuseum der Stadt Tann versucht ein Expertenteam „400 Jahre Juden in der Rhön“ aufzuarbeiten und Wissenslücken zu schließen. Wesentlich zum Zustandekommen der Ausstellung beigetragen hat das Stadtmuseum Hofgeismar, das die geschichtliche Darstellung mit zahlreichen Leihgaben unterstützt hat.

Um anderen Museen helfen zu können, aber auch um Unterricht am und mit einem Objekt in der Schule möglich zu machen, verfügt das Stadtmuseum Hofgeismar über eine größere Zahl von Kultgegenstände, die nicht unbedingt die eigene Ausstellung integriert werden müssen.

Die Ausstellung in Tann in der Rhön endet am 11. November 2017; sie ist geöffnet täglich von 10:00 – 17:00 Uhr (außer montags).   (ur)