Geschenk Stadtmuseum an Stadtmuseum

 

Den Besucher der großartigen Ausstellung über den Landgrafen Carl (1654 – 1730) im Fridericianum Kassel begrüßt zuerst eine über lebensgroße Statue des Fürsten. Leihgeber ist das Stadtmuseum Hofgeismar. Seit 1986, dem Jahr der großen Ausstellung über die „Hugenotten in Hessen“, war diese Statue 32 Jahre als Eigentum des Stadtmuseums Kassel „geparkt“. In diesem Jahr aber verzichtete die neue Leitung des Kasseler Museums auf eine Rückgabe und schenkte die Statue (aus Kunststoff) dem auf das Thema der Hugenotten und Waldenser spezialierten Museum in der Nachbarstadt.   (ur)